Coaching

Häufig sind es Krankheiten oder andere Krisen, die jemanden in meine Praxis führen. Manchmal hat sich auch einfach etwas erfüllt und es steht etwas Neues an - eine wundervolle Gelegenheit "sich neu zu erfinden". Andere führen Sinnsuche oder besondere Erfahrungen zu mir.

Beim schamanischen Coaching wandeln und klären wir gemeinsam auf spezielle Art und Weise die Aspekte, die für dein Anliegen relevant sind. Wir lösen ggf. hinderliche Verstrickungen und machen dadurch gebundene Kräfte wieder nutzbar. So wird es möglich, sich innerlich neu aufzustellen. Als nächsten Schritt fördern wir die Vision zutage, die nur darauf gewartet hat, von dir entdeckt und gelebt zu werden. Du kannst optimalerweise deren Kraft und Stimmigkeit unmittelbar wahrnehmen.

Wir halten uns bei der schamanischen Arbeit nicht mit der Analyse von Vergangenem auf. Wir lösen uns von alten Ich-Konzepten und entdecken unsere wahre Größe. Und diese Größe steckt in deiner Vision, die dein Leben verändern wird, wenn du sie bewusst in den Alltag gestaltest.

Gerne begleite ich anschließend eine nachhaltige Integration dieser Vision. Forschungen haben ergeben, dass unser Gehirn eine gewisse Zeit braucht, um alte Muster (Vernetzungen von Gehirnzellen) aufzulösen und neue Strukturen zu etablieren. Eine tägliche Meditation mit deiner Vision hilft bei dieser Veränderung. Eine entsprechende Meditation stelle ich dir auf der rechten Seite zur Verfügung: "Visionen manifestieren". Manchmal tauchen Widerstände auf, wie nicht mehr dienliche Glaubenssätze. Oder es geht um andere Faktoren, die noch eine Wandlung brauchen.

So kann eine Krise zu einem Geschenk werden, das dir hilft, DEINE Vision zu finden. Das Ergebnis einer gelungenen schamanischen Wandlungsarbeit ist die Initiation der aktiven Gestalterin/des aktiven Gestalters in dir - für mehr Freude, Erfolg und Gesundheit in deinem Leben.

Ich freue mich auf dich!


NEU:

Neben dem Einzelcoaching gibt es jetzt die Möglichkeit diesen Prozess mit maximal 3 weiteren Personen gemeinsam zu machen. Meine Erfahrungen damit sind überaus erfreulich. Nach 3 Monaten registrierten alle 4 TeilnehmerInnen positive Veränderungen in ihrem Leben. Ein über 70Jähriger berichtete, dass er von seinen Ängsten und Depressionen nicht mehr überwältigt werde, dass diese Zustände sich leichter wieder auflösen und dass er das Leben insgesamt deutlich leichter nähme. Obendrein sei sein Tinnitus verschwunden. Eine Teilnehmerin, deren Themen hauptsächlich Selbstermächtigung und Selbstliebe waren, prägte den wunderschönen Satz: "Ich bin die Liebe meines Lebens". Sie berichtete über mehr Lebensfreude und Harmonie in ihrem Leben und ihren Beziehungen. Ein MS-Patient konnte zwar nach 3 Monaten noch keine objektiven Veränderungen seiner Krankheit feststellen. Er war aber deutlich positiver eingestellt und registrierte viel weniger die körperlichen Einschränkungen. Er sei sehr zuversichtlich, sehr viel zentrierter und in Harmonie mit seinem Leben. Er hob hervor, dass er während der Meditation „Triple-Wow“-Erlebnisse habe, wo er sich für Momente wieder als der Sportler fühle, der er früher war. Alle berichteten über ein größeres Gefühl der Verbundenheit, und eine stärkere Wahrnehmung und Würdigung der erfreulichen Dinge in ihrem Leben. Das tiefe Gefühl der Verbundenheit ändere alles, war das Resümee einer weiteren Teilnehmerin.


Mögliche Anliegen für ein schamanisches Coaching:

  • Krankheiten und gesundheitliche Probleme
  • Berufliche Probleme jeglicher Art (Unzufriedenheit, Neu-, Umorientierung...)
  • Beziehungsprobleme jeglicher Art (auch mit Ahnen)
  • Unterstützung bei jeder Art von Neuanfang (neuen Projekten, neuer Lebensphase, Umzug...)
  • Unterstützung beim Verabschieden/"Loslassen" (von Umständen, Menschen,   Tieren...)
  • Unterstützung bei der Gewichtsreduktion und anderen Projekten.


Wichtiger Hinweis: Ich verspreche keine Wunderheilungen und biete beim Vorliegen von Erkrankungen keinen Ersatz für notwendige medizinische oder psychotherapeutische Diagnosen und Behandlungen an, sondern bei Bedarf eine ergänzende Begleitung.